Wasserschloss Mellenthin

Hier finden Sie unsere Beiträge und Pressemitteilungen für einen lebendigen Weblog am Beispiel des Wasserschlosses Mellenthin auf der Ostseeinsel Usedom:

  • Regionale Küche wiederentdecken auf Wasserschloss Mellenthin

    Gutes, regionales Essen spielt für viele im Urlaub eine entscheidende Rolle. Im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom kann man dies und mehr für sich entdecken. Auf Reisen gewünscht: viel Kultur und gutes Essen Bei der Wahl der Urlaubsdestination sind den Deutschen zwei Dinge besonders wichtig: Die kulturellen Besonderheiten vor Ort sowie die Art und Qualität der Verpflegung. Für mehr als die Hälfte aller Reisenden spielt das lokale Speiseangebot sogar eine zentrale Rolle. Zudem wünschen sie sich in Corona-Zeiten einen ruhigen, abgeschiedenen Ort fern von Hotspots und Massentourismus. Dies alles unter einen […]

  • Usedomer Souvenirs – Stöbern im Schloss-Shop

    Ein kleines Souvenir gehört einfach zu jedem Urlaub dazu. Im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom findet man herrliche Mitbringsel – mit ausgezeichnetem Geschmack. Kleine Urlaubserinnerungen Eine Erinnerung an den Urlaub gehört bei Abreise einfach mit ins Gepäck. Selbst wenn der Koffer aus allen Nähten platzt, passt immer noch eine Kleinigkeit ins Handgepäck. Am besten gelingt dies, wenn man nicht per Flieger unterwegs und von Übergepäck bedroht ist. Im PKW lässt sich hingegen meist noch das eine oder andere Plätzchen finden, um schöne Urlaubserinnerungen unterzubringen – selbst […]

  • Leckere Liköre entdecken auf Wasserschloss Mellenthin

    Das Revival klassischer Liköre steht bei individuellen Destillerien ebenso im Fokus wie überraschend Neues. Beides ist in Mellenthin auf Usedom bestens gelungen. Likör-Boom in Deutschland Schon seit einigen Jahren erleben Liköre in Deutschland einen wahren Boom. Fast 150 Millionen Liter werden inzwischen jährlich verkauft, Tendenz steigend. Den größten Anteil daran haben Bitterliköre wie Ramazzotti aus Italien oder der heimische Underberg. Lieblichere wie der Eierlikör und diverse Arten von Creme- oder Sahnelikör mit Kaffee, Zitrone oder Beerenfrüchten folgen dicht dahinter. […]

  • Die vier Schnäpse vom Wasserschloss

    Kräuterlikör, Bitter, Aquavit und süffige Geister sind der Deutschen liebste Spirituosen. So auch die vier Eigendestillate in Mellenthin auf Usedom. Lieblingsspirituosen der Deutschen Die Deutschen lieben Kräuterlikör. Laut Umfrage tranken ihn 2019 knapp 13 Prozent mindestens einmal pro Monat. Er ist so beliebt, dass er schon seit vielen Jahren unangefochten auf Platz 1 der am häufigsten konsumierten Spirituosen in Deutschland steht. Mit knapp 10 Prozent schließt sich ihm der Magenbitter an. Besonders gern wird dieser nach einem guten Essen getrunken, da man ihm nachsagt, die Verdauung anzukurbeln. Dass […]

  • Bewegung wieder entdecken im Usedomer Achterland

    Erholung und Genuss mit Bewegung und Gesundheit zu kombinieren, gelingt bestens auf Wasserschloss Mellenthin im Herzen des idyllischen Usedomer Achterlands. Mit Bewegung gegen überflüssige Pfunde Als wir letztens mit unserem Nachbarn gemütlich auf der Terrasse ein Bier genossen, sprachen wir auch über unsere Urlaubspläne. Wegen Corona müsse er dieses Jahr leider auf die geplante Kreuzfahrt verzichten. Das sei aber nicht so schlimm, weil er dann im Urlaub gegen seine „Corona-Rolle“ vorgehen könne. Sagte es und strich sich dabei genüsslich über sein Bäuchlein. Als unser Lachanfall […]

  • Im Urlaub wiederentdecken, was wirklich wichtig ist

    Urlaub unter Corona-Bedingungen bedeutet auch, Einschränkungen zu akzeptieren. Dass das kein Nachteil sein muss, beweist das Wasserschloss Mellenthin auf Usedom. Die schönste Zeit des Jahres Endlich Urlaub! Keine Termine, einfach nur Ausspannen, erholen, endlich mal nichts tun. Für viele ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Zwar dürfen wir uns pünktlich zur Urlaubssaison über weitreichende Lockerungen freuen. Dass aber die Corona-Pandemie längst noch nicht überstanden ist, zeigt sich auch an wieder steigenden Fallzahlen, vor allem im Ausland. Viele […]

  • Vom Renaissanceschloss zu den ältesten Eichen Usedoms

    Waldreiche Naturschutzgebiete und uralte Bäume mit dicken Stämmen und knorrigen Ästen entdeckt man auf Usedom viele. Eine Tour führt zu den zwei ältesten. Renaissance der Wälder Wälder erleben nicht nur in Deutschland aktuell eine Renaissance. Manche werden als „Klimawälder“ oder „Heilwälder“ ausgewiesen, andere laden zum geführten „Waldbaden“ ein, inklusive herzlicher Umarmung alter Bäume. Ob dieser Trend nicht auch durch geschicktes Marketing gezielt befördert wird, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden. Tatsache aber ist, dass […]

  • Willkommen im Renaissanceschloss auf Usedom

    Zu Corona-Zeiten wird Urlaub im eigenen Land zunehmend beliebter. Im Wasserschloss Mellenthin auf der Ostseeinsel Usedom erfahren Urlauber, warum das so ist. Stressfrei erholen in Corona-Zeiten Viele Deutsche entdecken in diesem Sommer den Urlaub im eigenen Land wieder neu für sich. Für uns ist das aber nicht erst zu Corona-Zeiten der Fall. Als begeisterte Naturliebhaber und Wanderer wissen wir seit vielen Jahren, wie herrlich man sich in Deutschland aktiv erholen kann. Da wir zudem auch gern mit dem Motorrad unterwegs sind, steht Urlaub im eigenen Land bei uns besonders hoch im Kurs. Für uns gibt es kaum etwas […]

  • Unbeschwert genießen in Usedoms schönstem Schloss-Innenhof

    Nicht nur in Corona-Zeiten zieht es im Sommer viele zum Essen nach draußen. Im schönen Innenhof von Wasserschloss Mellenthin kann man dies unbeschwert genießen. Sommer-Feeling und eine Auszeit Jetzt ist er endlich da, der Sommer. Und mit ihm der Wunsch, draußen im Freien das schöne Wetter zu genießen. Luftig bekleidet bei warmen Temperaturen und einem kühlen Getränk an einem lauschigen Ort entspannen – das ist der Inbegriff eines schönen Sommertages. Hat man zudem noch Urlaub und die Gelegenheit, diesen in idyllischer Atmosphäre abseits von Stress und Trubel zu verbringen, dann […]

  • Usedomer Schloss-Waffeln nach geheimer Rezeptur

    Wer Waffeln mag, wird die Usedomer Schloss-Waffeln nach geheimer Rezeptur im Wasserschloss Mellenthin lieben. Knusprig, fluffig, schön groß und fair im Preis. Köstlichkeit aus dem Waffeleisen Wer kann ihr schon widerstehen, einer frisch gebackenen Waffel? Allein schon der herrliche Duft lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Egal, ob im Sommer oder Winter, als Nachtisch, anstelle von Kuchen oder sogar zum Satt essen: Waffeln gehen immer. Mit ihrer köstlichen weich-knusprigen Konsistenz und dem typischen Wabenmuster passen sie ideal zu heißem Obst, kühlem Eis oder süßem Puderzucker. […]

  • Kaffee-Likör-Kreation aus Mellenthin

    Im Wasserschloss Mellenthin auf der Ostseeinsel Usedom stellt die hauseigene Destillerie edle Spirituosen her. Darunter auch einen ganz besonderen Kaffeelikör. Kaffee-Likör für Kaffee-Kenner Ich bin ein großer Kaffee-Liebhaber. Am liebsten mag ich ihn stark, mit etwas Milch oder Sahne. Nur Zucker kommt mir auf keinen Fall in die Tasse. Deswegen war ich auch skeptisch, als ein Bekannter mir von einem hervorragenden Kaffee-Likör im Wasserschloss Mellenthin auf Usedom vorschwärmte. Ich als „Kaffee-Tante“ müsse den unbedingt einmal probieren, sonst könne ich beim Thema Kaffee gar nicht […]

  • Begegnung mit der grünen Fee auf Usedom

    Absinth war und ist Kult. Früher bekannt als grüne Fee, erlebt die Wermut-Spirituose jetzt destilliert im Wasserschloss Mellenthin ein Revival als weiße Fee. Die geheimnisvolle grüne Fee Um kaum ein anderes alkoholisches Getränk ranken sich so viele Geschichten und Mythen wie um den Absinth. Allein schon sein früherer Name, die „grüne Fee“, sorgt für einen geheimnisvollen Zauber. Hinzu kommt noch der Ruch des Verbotenen. Denn lange Zeit war das Trinken sowie Herstellen von Absinth in vielen Ländern untersagt. Man deklarierte ihn als giftig, um die ungehemmte Trinkkultur Anfang des […]

  • Wandern und erholen im Usedomer Hinterland

    Die Insel Usedom kann nicht nur mit dem längsten Sandstrand Deutschlands aufwarten. Im idyllischen Achterland können sich Urlauber auch beim Wandern erholen. Natürlich Usedom Für viele Urlauber bedeutet Usedom Ostsee, Strand und ungestörtes Badevergnügen. Tatsächlich sind der 40 Kilometer lange, breite Sandstrand und die glasklare Ostsee wahre Besuchermagneten im Sommer. Zudem scheint hier mit fast 2000 Stunden die Sonne so oft wie sonst nirgendwo in Deutschland. Dass aber auch Aktiv-Urlauber und Naturliebhaber auf der Ostseeinsel voll auf ihre Kosten kommen, dürfte sich herumgesprochen haben. […]